Web Cube

Links Mails Anker

"

<a> - Links, Mails und Anker


<a> ist ein sehr vielseitig verwendbarer Tag in HTML. Mit ihm kann man URLs und Mailadressen verlinken und Anker setzen. Das ist manchmal sehr nützlich oder gar notwendig und erhöht den Bedienkomfort einer Website erheblich. Durch einen einfachen Klick mit der Maus kann der Besucher so eine Mail schreiben oder auf eine andere Internetseite wechseln, durch Anker sogar an bestimmte Stellen im Text.

Hyperlink erstellen

Bei Links wird die Zieladresse als Attribut im Tag vermerkt, nämlich mit dem Referenzattribut href. Der Text zwischen Start- und End-Tag wird später als verlinkter Text auf der Website angezeigt. Der Code sieht dann wie folgt aus:

<a href="http://www.web-cube.de.tl/">WebCube</a>
ergibt: WebCube

Für Links gibt es außerdem ein weiteres, sehr oft verwendetes und wichtiges Attribut, das angibt, wo der Link geöffnet werden soll. Als Werte stehen _self (Standardeinstellung) und _blank zur Verfügung. Bei _self wird der Link im selben Fenster bzw. Tab geöffnet, während _blank den Link in einem neuen Fenster bzw. Tab öffnet. Außerdem gibt es weitere Werte zum Verhalten bei Frames. Da diese Technik jedoch veraltet ist, werde ich nicht weiter darauf eingehen. Ein Link, der in einem neuen Tab geöffnet wird, sieht wie folgt aus:
<a href="http://www.web-cube.de.tl/" target="_blank">WebCube</a>
ergibt: WebCube


E-Mails

Der Code für E-Mails ähnelt starkt dem der Hyperlinks. Es wird ebenfalls das Referenzattribut verwendet, jedoch mit einem etwas anderen Wert, nämlich der Mailadresse, zu der der Besucher die E-Mail später schreiben möchte mit einem vorangestellten mailto:. Durch das mailto erkennt der Browser, dass eine E-Mail geschrieben werden soll.

<a href="mailto:web-cube@web.de">Mail schreiben</a>
ergibt: Mail schreiben


Anker setzen

Nein, hier geht es, hingegen Ihrer potentiellen Vermutung, nicht um Piraten. ;D Anker sind unter Nicht-Webdesignern oder Anfängern nicht sehr bekannt, da man normalerweise nicht immer merkt, wenn man sie benutzt, daher zuerst eine kleine Erklärung. Bei längeren Texten mit mehreren Absätzen, ist es manchmal notwendig, direkt auf einen bestimmten Absatz zu verlinken, dann springt die Seite beim Öffnen des Links direkt an die richtige Stelle. Damit das möglich ist, müssen Sie den folgenden Code an die gewünschte Stelle im Text kopieren. Diese Markierung ist nicht sichtbar.

<a name="Anker"> </a>

Um den Anker anzusprechen, muss hinter dem Link zuerst eine Raute, dann der Name des Ankers notiert werden. Beim Öffnen des Links springt die Seite nun sofort zur gewünschten Textstelle.

Beispiel: http://www.web-cube.de.tl/Texteditor-Toolbar.htm#Suchen


|   zurück zu "HTML Tutorials"    |
Es waren schon 30139 Besucher (138651 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"